Zum Hauptinhalt springen

Altersunabhängige Angebote

Erste-Hilfe am Säugling und Kleinkind

Im Notfall wissen, was zu tun ist

Bei diesem Info-Nachmittag erhalten Sie hilfreiche Infos zu gezielten Maßnahmen der Ersten Hilfe.

Sie lernen, wie Sie richtig reagieren bei

  • Atemnot
  • Verbrennungen
  • Schürf-, Platz- und Schnittwunden
  • Vergiftungen
  • anderen Verletzungen im Alltag

Das sollten Sie noch wissen:

  • Für Eltern, deren Kind 0 bis ca. 6 Jahre alt ist
  • Die Teilnahme ist kostenlos
  • Dauer: einmalig 3 Stunden
  • Diese Infoveranstaltung bieten wir auch in allen Stadtbezirken an! 

Infos und Anmeldung unter Telefonnummer 169-6900 oder persönlich an der Infotheke im Familienbüro. Hier erfahren Sie auch alle Termine dieses Angebots in den Stadtbezirken.

offene Beratung zur Entwicklung Ihres Kindes

Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr (außer in den Schulferien). Für Eltern mit Kindern von 0 bis 6 Jahren.

Sie fragen sich, ob sich Ihr Kind altersgerecht entwickelt? Sie wundern sich, warum die Gleichaltrigen schon weiter in der Entwicklung sind? Ist alles noch im Rahmen oder wären Fördermaßnahmen sinnvoll?

Diese Fragen stellen Sie natürlich Ihrer Kinderärztin / Ihrem Kinderarzt. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer individuellen Beratung durch die Mitarbeiterinnen der Frühförderstelle. Gemeinsam mit Ihnen schaut die Heilpädagogin genau darauf, was Ihr Kind schon kann oder können sollte, egal ob im Bereich Motorik, Sprache oder geistige Entwicklung. Bitte bringen Sie Ihr Kind mit.

Kinder entwickeln sich in ihrem eigenen Tempo - vielleicht sind Ihre Sorgen unbegründet. Falls Ihr Kind doch von Fördermaßnahmen profitieren könnte, erfahren Sie hier, welche Möglichkeiten es gibt. Und wie der Weg dahin ist.

Das Beratungsangebot ist vertraulich und für Sie kostenfrei. Sie brauchen keinen Termin vereinbaren, kommen Sie einfach zu den Beratungszeiten ins Familienbüro!

Spielenachmittag für Mitmacher-Kids

Jeden Donnerstagnachmittag können sich Eltern entspannt zurücklehnen, denn das Spielen mit den Kindern übernehmen Züleyha und Angelina!

Unsere beiden Kinderbetreuer spielen oder basteln spontan mit den anwesenden Kindern. Je nach Alter und ob sie Lust haben, mitzumachen. Es gibt kein festes Programm.

Zeit: Jeden Donnerstag von 16.00 bis 18.00 Uhr. Kostenfrei und ohne Anmeldung.

Angebote für rumänische und bulgarische Familien

Zur frühzeitigen Bildungsförderung und Stärkung der Elternkompetenz erhalten rumänische und bulgarische Familien einen Hausbesuch zur Geburt ihres Kindes und kostenfreie Unterstützungsmöglichkeiten in ihrem Wohnumfeld.

Um diese Tätigkeitsziele zu erreichen werden entsprechende ESF Mittel eingesetzt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Krauß, Tel: 0209/169-5253 oder daniela.krauss@gelsenkirchen.de